Datenschutzbestimmungen www.shore-training.de

Durch diese Datenschutzerklärung wollen wir mitteilen, welche Daten erhoben und eventuell gespeichert werden. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und bemühen uns, so wenige Daten wie möglich zu erheben und zu speichern. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

1. Begriff: personenbezogene Daten und nicht personenbezogen Daten
Bei Daten wird unterschieden zwischen persönlichen Daten (personenbezogenen Daten) und nicht persönlichen Daten.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Nicht persönliche Daten sind keiner natürlichen Person zuzuordnen.


2. Speicherung von Daten bei Aufruf der Homepage
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf dort hinterlegter Dateien wird protokolliert und zu systembezogenen und statistischen Zwecken gespeichert.
Gespeichert wird: Dateiname (bei abgerufener Datei), Datum und Uhrzeit des Zugriffs/Abrufs, übertragene Datenmenge, Test/Quizergebnisse.


3. Speicherung von Daten bei der Anmeldung
Bei der Anmeldung zu www.shore-training.de erhalten wir regelmäßig persönliche Daten wie den Namen um einen Account zu erhalten. Diese Daten werden zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses gespeichert, da der Dienst ansonsten nicht zur Verfügung gestellt werden kann.

4. Verwendung der Daten, Widerruf
Soweit es gesetzlich bestimmt ist, dass eine bestimmte Verwendung Ihrer Daten Ihrer vorherigen Zustimmung bedarf, werden die Daten auch erst nach Ihrer Zustimmung auf diese Art und Weise verwendet.

Ein einmal gegebenes Einverständnis zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.


5. Weitergabe von Daten an Dritte
Persönliche Daten (also personenbezogene Daten) werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Ausführung unserer Dienste erforderlich.
Eine solche Weitergabe erfolgt nur, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder gesetzliche Bestimmungen uns zur Weitergabe der Daten berechtigen oder verpflichten.


6. Cookies
Um unsere Inhalte anbieten zu können arbeiten wir mit Cookies. Durch Cookies werden kleine Datenmengen auf Ihrem Computer gespeichert, es sei denn, dass Ihr Browser Cookies generell ablehnt oder um vorherige Zustimmung zur Speicherung von Cookies bittet. Cookies können von Ihnen über Ihren Browser wieder gelöscht werden. Sollte Ihr Browser so konfiguriert sein, dass er Cookies ablehnt, so kann dies zu technischen Problemen bei der Nutzung unserer Dienste führen.


7. Auskunftsanspruch
Sie haben das Recht, jederzeit bei uns um Auskunft zu bitten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben grundsätzlich den Anspruch, diese Daten zu löschen, zu ändern, zu korrigieren, zu sperren oder sonst zu ergänzen.


8. verlinkte Seiten
Unsere Seite enthält Links auf andere Seiten. Wir überwachen diese Seiten nicht und haben auf diese keinen Einfluss. Wir sind daher weder für den Inhalt der externen Seiten, noch für deren Umgang mit Daten verantwortlich.

FaLang translation system by Faboba